Kleintierbetreuung Weigel
All-Inklusive Betreuung für Meerschweinchen & Kaninchen

Unterkünfte

Auf dieser Seite können Sie sehen, wie Ihre Lieblinge bei mir untergebracht werden. 

Ich gebe mir große Mühe für Abwechslung und Spaß der Tiere zu sorgen. Auf Sauberkeit wird selbstverständlich gründlich geachtet. Die Gehege werden nach jedem Urlauber mit Essig- oder Zitronenreiniger gesäubert und komplett frisch eingestreut. Auch die Einrichtung wird auf diese Art sauber gehalten. 
Kaputte Einrichtungsgegenstände werden selbstverständlich nicht mehr benutzt und von mir ausgetauscht. 

Ich benutzte für die Meerschweinchen das "Tierwohl Super" als Einstreu. Dieses ist staubarm und super saugstark. Auch für Tiere mit einer leichten Allergie (ja sowas gibt's wirklich :-)) ist es also gut verträglich! 

Die Toiletten der Kaninchen werden mit Holzpellets und einer dicken Strohschicht befüllt. 

Durch die Innenhaltung sind die Tiere bei uns im Alltag mit integriert. Ich lerne die Gewohnheiten der Urlauber schnell kennen und bin somit in der Lage, Auffälligkeiten schnell zu entdecken. Durch die gemeinsame Zeit mit den Tieren versuche ich schnell Vertrauen zu den Tieren aufzubauen. Leckerlies gibt es aus der Hand - natürlich nur für die Mutigen :-) Auch die scheuen Tiere kommen bei mir nicht zu kurz und dürfen sich über Leckerlies wie Erbsenflocken, Rote Beete Kissen, Karottenkissen usw. freuen. 




Meerschweinchen-Gehege:

Die Gehege "Rot", "Blau" und "Grün" sind als Etagen übereinander gebaut. Von den Maßen her können die Urlauber eine 2 Meter Rennstrecke voll ausnutzen, die Tiefe liegt bei 70cm. Die Gehege "Rot" und "Grün" haben eine Panoramascheibe, das ermöglicht mir einen stets guten Blick auf die Urlauber. 

Eingestreut wird mit staubarmem Tierwohl Super. Es sind Tischchen vorhanden, Häuschen mit mind. 2 Ein-/Ausgängen und eine Heuraufe. Wasser wird im Napf angeboten. 

In diesen wunderbar großen Gehegen können Meerschweinchen-Gruppen von max. 4 Meeris untergebracht werden. 


 




Als viertes Gehege steht das Gehege "Gelb" zur Verfügung. Es ist ein wenig kleiner und somit für max. 2 Meeris geeignet. Das Gehege wird ebenfalls mit 2 Tischchen und einem Häuschen oder einem großen Holz-Tunnel eingerichtet. Eine Heuraufe gibt es ebenfalls und Wasser aus dem Napf. 
Das staubarme Tierwohl Super wird auch hier als Einstreu benutzt. 

- Foto folgt-


So sieht unser Meerschweinchen-Zimmer aus:



Kaninchen-Gehege:

ROSA
Das Kaninchen-Gehege "Rosa"  ist ca. 12m² groß. In unserer Küche dürfen die  Kaninchen frei springen. Es gibt eine Käfigschale mit Holzpellets und Stroh, in dieser steht eine Heuraufe und der Futternapf. Im Zimmer sind verschiedene Beschäftigungen wie ein Bällebad und ein Tunnel aufgebaut, damit den Kaninchen nicht langweilig wird. Hinter der Heizung gibt es einen tollen schmalen Durchgang unter der Schräge, mit kühlem Fliesenboden. Im Sommer wird dieser sehr gerne zum Abkühlen genutzt. Es gibt Kartons mit Decken zum kuscheln und ein Häuschen mit 2 Ein-/Ausgängen. 

1x täglich werden die Köttel aufgefegt, die Pipi-Ecken werden regelmässig gereinigt. Einmal die Woche wird die Käfigschale gründlich geputzt und komplett frisch eingestreut. Die Decken werden mind. 1x pro Woche (nach Bedarf auch öfter!) komplett ausgetauscht und in der Waschmaschine gewaschen. 







ORANGE
Das Kaninchen-Gehege "Orange" befindet sich in unserem Wohnzimmer. Dort wird ein Bereich mit Welpenschutzgittern abgegrenzt, damit die Kaninchen ca. 8-9m² Platz haben. 

Auch hier dient eine Käfigschale als Futterplatz und für Spiel- und Spaßmöglichkeiten ist mit Bällebad und Tunneln gesorgt (je nach Bedarf der Kaninchen). Die Tiere haben genug Platz um zu flitzen und ihren Bewegungsdrang auszuleben. Mit Fleece-Decken und Teppichen sorgen wir für gute Bewegungsmöglichkeiten, unter dem Dach sind die kühlen Fliesen eine willkommene Abkühlung an warmen Sommertagen. 

Die Käfigschale ist eingestreut. Die Pipi-Ecken werden regelmässig gereinigt. 1x pro Woche wird die Käfigschale nass gereinigt und komplett frisch eingestreut. Köttel im Gehege werden regelmässig gefegt und die Decken 1x pro Woche (mind.) / nach Bedarf ausgetauscht. 





LILA

Im Kaninchen-Gehege "Lila" dürfen die Kaninchen unser  komplettes Bad "unsicher machen". Hier gibt es 2 Käfigschalen mit Streu in denen Heu, Wiese, das bekannte Trockenfutter, abwechslungsreiches Gemüse und sonstige Leckereien serviert werden. Es gibt genug Platz um dem Spiel- und Bewegungsdrang der Kaninchen gerecht zu werden. 

Auf den Fleece-Decken können die  Kaninchen gut springen, die Fliesen sind an warmen Tagen eine tolle Abkühlung. 

Auch hier gibt es ein Bällebad und Tunnel - für Beschäftigung Ihrer Lieblinge ist gesorgt. 

1x täglich werden die Köttel aufgefegt. Die Decken werden mind. 1x die Woche komplett ausgetauscht und in der Waschmaschine gewaschen. Die Käfigschalen werden regelmässig gereinigt. 1x die Woche werden die Schalen nass geputzt und komplett frisch eingestreut.